· 

LEHRLINGE INFORMIEREN SCHÜLER/INNEN

 

... beim "TAG DER OFFENEN TÜR" in Taxenbach!

 

Die polytechnische Schule Taxenbach bietet alljährlich den umliegenden Mittelschulen die Möglichkeit, sich über Lehrberufe in der Region zu informieren. Eine ideale Vorbereitung auf die Lehre ist der Besuch einer polytechnischen Schule, da sind sich Unternehmer/innen  und Ausbildner/innen einig. Umso wichtiger ist es, junge Menschen über ihre Chancen zu informieren. "work for us" hat beim "Tag der offenen Tür" in der polytechnischen Schule in Taxenbach die Lehrberufe im Tourismus vorgestellt: Für die kreativen Lebensmittelbastler den Koch/Köchin, für die Gastgeber und selbstbewussten Dienstleister den Restaurantfachmann/frau und HGA (Hotel-und Gastgewerbeassistent/in), für die Rechengenies und Wortakrobaten den Hotelkaufmann/frau und für die Schönheits- und Gesundheitsliebenden den Kosmetiker/in, Masseur/in und Fußpfleger/in. 

 

Die jungen Besucher bekamen einen interessanten Einblick von den zwei "work for us" Betrieben. Da war das Hotel Gut Brandlhof mit Paul und Aleksander. Paul ist Kochlehrling und Aleksander lernt Restaurantfachmann. Die beiden haben mit den Schüler/innen Servietten gefalten und Blindverkostungen durchgeführt. Das Hotel Gut Brandlhof ist übrigens "Ausgezeichneter touristischer Lehrbetrieb"!  Und vom Alpenhaus Kaprun war Jana mit dabei, sie hat gleich 2 Berufe im Hotel erlernt: Kosmetikerin & Fußpflegerin. Die tüchtige junge Dame hat Nägel lackiert und dabei von ihrer erfolgreichen Lehre im Alpenhaus Kaprun erzählt. Unterstützt wurden die Lehrlinge von ihren Ausbildnern und Vorgesetzten. Ganz einfach Teamwork eben...

Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Besuchern und bei den Veranstaltern - allen voran Christoph Schwaiger - für diesen interessanten Tag und freuen uns schon auf 2020.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0