· 

SO GEHT FACHKRÄFTENACHWUCHS!

 

TEAMTEACHING IST DAS ZAUBERWORT.

 

Bereits im Schuljahr 2018 durften wir erste Schritte bei "WIRTSCHAFT MACHT SCHULE" machen. Unser Ziel: talentorientierter, fächerübergreifender Unterricht mit Praxisbezug zu verschiedensten Branchen. SchülerInnen sollen erkennen, wofür sie was lernen. Am Besten anhand von echten Beispielen aus der Wirtschaft. Wirklich kein leichtes Unterfangen, wie wir bald bemerkt haben. Aber durch das Engagement aller beteiligten Unternehmen und Schulen, haben wir einen Stein ins Rollen gebracht...

Die Branche Hotellerie & Gastronomie decken dabei 3 Betriebe von "work for us" ab. Hier die Player im Überblick:

Im Vorfeld wurden gemeinsam mit den Lehrkräften sogenannte Unterrichtsbausteine erstellt. Mit Inhalte befüllten wir die Fächer Mathematik, Deutsch, Englisch, Berufsorientierung, Geographie und natürlich Kochen. Speziell bei der Ernährungslehre liegt der Schwerpunkt auf Regionalität & Qualität. Die Unternehmen entsenden nur die besten Mitarbeiter in die Schulen, um hier eine optimale Performance abliefern zu können. Und das gelingt, wie die Erfahrungen und Rückmeldungen beweisen. Wir wollen Begeisterung für die Lehre wecken und sind stolz, Teil dieser Initiative zu sein. Auch im kommenden Schuljahr werden wir in den Schulen zu Gast sein und gemeinsam mit den Lehrkräften Unterricht gestalten. Wir freuen uns schon darauf und hoffen, dass weitere Schulen im Pinzgau diesen nachhaltigen Weg einschlagen. Voraussetzung ist der Wunsch nach Weiterentwicklung und Austausch im Sinne unserer Kinder. Denn sie sind die HandwerkerInnen und UnternehmerInnen der Zukunft! 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0