· 

AUSFLUG NACH BAD GASTEIN

 

IM HAUS HIRT SPRÜHEN DIE FUNKEN...

 

... vor Begeisterung, vor Leidenschaft und Spaß an der Arbeit! Alle konnten es spüren - bei den "work for us" Lehrlingstagen mit dem Poly Gastein ging richtig was weiter. Die großartige Daniela Schlager hat ihre Klasse perfekt vorbereitet und die lässige Crew im Hirt hat den Schüler/innen einen umfassenden Einblick in das Hotelleben gegeben. Und überhaupt: Das Hotel Haus Hirt ist zum "Hotel des Jahres 2019" von Gault Millau gewählt worden. DAS ist ja echt fett! Wir gratulieren ganz herzlich!

 

Die Stimmung im Hotel war einfach nur großartig. Die Jungs in der Küche waren sich total einig (siehe Bilder). Im Service wurde - trotz Berufswunsch Friseur/in - überaus professionelle Arbeit geleistet. Und die jungen Damen an der Rezeption wirkten so, als ob sie bereits zum Hotel gehörten... Bei der nachmittäglichen "Talkrunde" durften wir auch Lisa Fleiss von "Ein Gastein" begrüßen und uns mit ihr austauschen. Wir "work for us`ler" sind eben Netzwerker und über-den-Tellerrandschauer. Die jungen Gasteiner Schüler/innen beeindruckten mit klaren Vorstellungen über ihre Zukunft und waren überaus souverän und höflich. Da brauchen wir uns keine Sorgen um die Zukunft zu machen. Diese Jugendlichen haben Talent und Potential. Besonders gefreut haben wir uns auch über die rege Teilnahme und das Interesse der Eltern. Auch die Direktorin - Frau Berta Wimmer beehrte uns mit Ihrer Anwesenheit. DANKE an alle Teilnehmer, ihr seid die Besten und macht "work for us" zu dem was es ist!

 

Wir freuen uns auf zukünftige Lehrlingstage mit dem Poly Gastein und viele tolle Erfahrungen und Bekanntschaften.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0