· 

FACHKRÄFTE AUS SPANIEN!

WORK FOR US WAR MITTENDRIN...

                                                          ...statt nur dabei...

 

Um den erhöhten Bedarf an Arbeitskräften im Tourismus für die kommende Wintersaison leichter abzudecken, hat sich Komm-Bleib in Kooperation mit EURES an Jobbörsen auf Gran Canaria, Teneriffa und Mallorca beteiligt. Die Reise wurde von Gerhard Bogensperger und Marc Daveloose ( beide AMS  EURES  Team) perfekt vorbereitet. Für uns mit dabei war Karin König-Gassner, sie ist für die Koordination zuständig. Die EURES Mitarbeiter in Spanien haben die Bewerbungen bereits "vorgefiltert", so dass wir die Chance hatten, wirklich gute Fachkräfte nach Österreich zu bekommen. Die Vermittlung funktionierte denkbar einfach und unkompliziert: sofort per Anruf bei unserern Hoteliers und im Anschluss per Mail. Einmal mehr haben sich unsere Mitgliedsbetriebe von der "work for us" Gruppe als zukunftsweisend bestätigt. Themen wie "Nachhaltige Mitarbeiterführung", "Work-Life-Balance" oder "persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten" sind auch bei den spanischen Fachkräften ausschlaggebende Faktoren für die Wahl des Arbeitgebers.  Die Rekrutierung in Spanien war für uns ein voller Erfolg, so viel kann jetzt schon gesagt werden. Wir bedanken uns ganz herzlich für die gute Zusammenarbeit bei den beteiligten EURES Mitarbeitern, besonders aber bei Marc Daveloose (AMS EURES Zell am See) für seinen Einsatz und die Unterstützung vor Ort. Eine genaue Auswertung der tatsächlich entstandenen Arbeitsverträge und Vermittlungen folgt im Dezember. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0